Singhofener Ton | Produkte

Die Basis für keramische Produkte und Werkstoffe

Die Prüfung an der Fachhochschule Koblenz (amtliche Materialprüfstelle Glas und Keramik) in Höhr-Grenzhausen durch Herrn Prof. Dr. Klein hat gezeigt, dass der in Singhofen produzierte Ton im Bereich der Herstellung poröser keramischer Erzeugnisse / Werkstoffe einsetzbar ist.

Auch im Ton zeigt sich die für die Grube Singhofen typische mediterrane Farbgebung. Die Brennfarbe des Tons ist gelblich-beige.